Kinderbetreuung

Sie werden sehen, Ihr Kind, Ihre Kinder sind bei uns im „Kinderboot“ bestens aufgehoben und findet hier in altershomogenen Gruppen ganz schnell neue Freunde! Wir wissen, wenn Sie Ihr Kind, Ihre Kinder gut aufgehoben wissen, können Sie loslassen, können Sie entspannen und sich und Ihrer Gesundheit Gutes tun.

Das Motto der Kinderbetreuung hier bei uns in der Klinik Ostseedeich ist „Aktiv und Mee(h)r“ und das sagt bereits alles aus, denn es bedeutet Gesundheitsförderung durch Bewegungs-, Spiel- und Freizeitangebote an der mineralhaltigen, allergenfreien Ostseeluft. Für uns heißt das jeden Tag mit allen Gruppen nach draußen in das gesunde, milde Ostseereizklima zu gehen und uns dort ausreichend zu bewegen! So unterstützen wir auch die Klima-Therapie der behandlungsbedürftigen Kinder.

Geradezu magische Anziehung übt natürlich unsere klinikeigene Westernstadt „Klondike City“ aus, die den Wilde Westen fest in unser Programm integriert. Unsere Westernstadt lebt und ist stilecht ausstaffiert mit Saloon, Sheriff-Office mit Gefängnis, der Trading Post und Bahnstation.
Darüber hinaus bieten wir hier in Ostseedeich mehrere Spielplätze auf unserem Gelände; Bolzplatz, Strand, Wald, Feld und Flur direkt in der Nähe. Mit den Schulkindern unternehmen wir gerne Ausflüge in die Grömitzer Welle, zum Minigolfplatz oder auch mal in das örtliche Kino.

Unsere pädagogisch erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des „Kinderboot“ bieten Ihrem Kind, Ihren Kindern ein liebevoll zusammengestelltes, sinnvolles Programm rund um die Gesundheitsförderung.
Ein Blick in unser Kinderbetreuungs-Konzept zeigt: Wir setzen einen besonderen pädagogischen Schwerpunkt auf die Bewegung. Wir sehen eine gesunde körperliche Entwicklung der uns anvertrauten Kinder in ihrer Ganzheit. Dazu gehören neben einer gesunden Lebensweise und Ernährung auch Bewegungsangebote.  Positive Erlebnisse für die Kinder und spielerische Elemente sind Leitgedanken dieses Lernweges hin zu einem gesunden Lebensstil. Bewegung ist ein elementarer Entwicklungsbereich und über die Bewegung erschließen sich die Kinder die gesamte Umwelt. Sie ist grundlegende Voraussetzung, um ganzheitliche Erfahrungen zu sammeln.  Über die Bewegung und die damit im Zusammenhang stehende Sinneserfahrungen haben Kinder am ehesten die Möglichkeit, sich und ihren Körper wahrzunehmen. Wir wollen allen Kindern täglich die Möglichkeit bieten, ihrem Bewegungsdrang nachzugehen. Dies geschieht durch das Freispiel in der Gruppe bzw. auf dem Außengelände, angeleitete Bewegungsangebote, sowie Bewegungsspiele und das Kinderturnen bzw. Schwimmen. Gezielte Bewegungsangebote ebenso wie alltägliche Bewegungsfreiräume gehören in unseren täglichen Tagesablauf. Spielerische Bewegungsangebote sollen aktivierend und mobilisierend auf die Kinder wirken. Die Freude an der Bewegung steht im Vordergrund.

Die ausgelassene Bewegung im Freien stärkt außerdem die Muskeln, die Ausdauer, das Immunsystem, fördert die Koordination und das Denkvermögen. Körperliche Aktivitäten stärken darüber hinaus das Herz-Kreislauf-System und beugen Übergewicht vor. Zudem bauen viele Kinder hier optimal ihren Stress ab. Im Freien kann man sich mit nur wenigen Einschränkungen abreagieren. Kinder, die regelmäßig draußen sind, werden seltener krank; Kinder, die ausreichend Bewegung haben, sind ausgeglichener und glücklicher.

Das milde Ostseereizklima, die Reinheit und der Salzgehalt der Ostseeluft haben viele Vorteile, die wir Ihrem Kind, Ihren Kindern in der Kinderbetreuung sozusagen spielerisch näherbringen…

Unsere Betreuungszeiten

Von Montag bis Freitag werden die Kinder in unserem „Kinderboot“ in altersspezifischen Gruppen betreut.

Bis 3 Jahre:         
08:00 - 12:00 & 14:00 - 16:00 Uhr (Mo - Fr, Mi ab 08:45 Uhr)

3 - 10 Jahre:         
08:00 - 16:00 Uhr (Mo - Fr, Mi ab 08:45 Uhr)

Ab 10 Jahre:         
08:00 - 12:00 & 12:30 - 16:00 Uhr (Mo - Fr, Mi ab 08:45 Uhr)

In allen Gruppen gibt es eine Früh- und Spätbetreuung (07:30 - 16:30 Uhr) für Kinder, deren Mütter/Väter bereits oder noch Anwendungen haben.