Therapie

Wie können wir Ihnen aus therapeutischer Sicht helfen - welche Strategien und Therapien gibt es, Ihrem Schmerz wirkungsvoll zu begegnen? Diesen Fragen stellen wir uns in der Klinik Ostseedeich gerne, um für Sie die geeignete Form der Physiotherapie finden zu können. Unser Ziel ist es, Ihre Gesundheit wieder herzustellen, zu fördern und zu erhalten.

Mögliche therapeutische Maßnahmen

Im Rahmen der Aufnahmeuntersuchung wird ein individueller Therapieplan anhand der vorliegenden Indikation verordnet. Dieser dient der Erreichung der vereinbarten Therapieziele und kann einige der hier aufgeführten Beispiele enthalten:

Sport-/BewegungstherapieSport-/Bewegungstherapie
  • Atemgymnastik
  • Mutter/Vater-Kind-Gymnastik (Einzel und Gruppe)
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Frühsport
  • Gymnastik auch mit Musik
  • Schulter-Arm-Gruppe
  • Haltungsturnen für Kinder
  • Outdoor Fun für Kinder
  • Nordic Walking
  • Easy Line Gerätezirkel Therapie
Wasser-/SchwimmtherapieWasser-/Schwimmtherapie
  • Kneipp-Anwendungen
  • Mutter/Vater-Kind-Schwimmen
  • Wassergymnastik
  • Wasserspiele für Kinder
  • Bewegungsbad
Ernährungsberatung/LehrkücheErnährungsberatung/Lehrküche
Elektrotherapie Elektrotherapie
Medizinische BäderMedizinische Bäder

mit verschiedenen medizinischen Badezusätzen

Krankengymnastik/MassagenKrankengymnastik/Massagen
  • Krankengymnastik (Einzel und Gruppe)
  • Klassische Massagen
  • Bindegewebsmassagen
  • Colonmassagen
  • Fußreflexzonenmassagen
  • Lymphdrainagen
  • Unterwassermassagen
  • Eismassagen
  • Manuelle Therapie
  • Wasserdruckstrahlmassage (Hydrojet)
  • Infrarotwärme-Therapie
Schulungen/VorträgeSchulungen/Vorträge
  • Atemtherapie - Asthmaschulung
  • Neurodermitisschulung
  • Rückenschule
  • Stressbewältigung
  • Infektanfälligkeit
  • Inhalationsschulung
  • Gesundheit und Bewegung
  • Erziehung (div. Themen)
  • Nachsorge und Sozialberatung

Die möglichen Therapien, die Sie im Rahmen Ihrer Mutter/Vater & Kind-Kurmaßnahme hier bei uns in der Klinik Ostseedeich erfahren können, sollen Ihnen, neben der gesundheitlichen Regeneration und Prävention auch Hilfe zur Selbsthilfe sein und so langanhaltend ihre Wirkung entfalten. Damit die Kurmaßnahme eine lange anhaltende Wirkung zeigen kann, sind Sie gefragt - Ihre Motivation, Ihr Engagement und Ihr Einsatz sind von entscheidender Bedeutung dafür.

 

Medizin: Weil allein der Mensch zählt!

Psychologie: Da sein für die Seele.